Betriebs­haftpflicht Vergleich für Maurer

  • Kostenfreier Online-Rechner
  • Rabatte für Maurer bis 40%
  • Leistungen im Detailvergleich
  • 24h Deckungszusage

Ist eine Betriebshaftpflicht für Maurer unbedingt notwendig?

Definitiv ja! Gerade während der Gründung eines neuen Unternehmens wird oftmals übersehen, dass die Betriebshaftpflicht Maurer ganze Existenzen retten kann. Durch Unachtsamkeit oder Zeitdruck entstehen hier oft fahrlässige Fehler, die Sie und Ihr Unternehmen vor den finanziellen Ruin stellen können. Nicht zu vernachlässigen sind in diesem Gewerbe auch eventuelle Umweltschäden. Aus diesem Grund sollte jede Betriebshaftpflicht für Maurer eine Umweltschadenhaftpflicht mit beinhalten.

In unserem Betriebshaftpflicht Online Rechner haben wir als freier Versicherungsmakler Angebote von diversen Versicherern für Sie hinterlegt: Betriebshaftpflicht Vergleichsrechner. Finden Sie als Maurer hier für Ihre Betriebshaftpflicht das richtige Angebot.


Maurer baut Ziegelwand

Welche Tätigkeiten schließe ich in die Betriebshaftpflicht Maurer mit ein?

Als Versicherungsnehmer ist es Ihre Pflicht, alle von Ihnen und Ihrem Unternehmen angebotenen Leistungen beim Abschluss des Vertrages aufzuzeigen. Denn die Versicherungsgesellschaften sind nicht dazu verpflichtet, für Schäden zu haften, die aus Tätigkeiten hervorgehen, die nicht explizit im Versicherungsschein genannt sind. Achten Sie daher auch bei Erhalt der Police auf die Vollständigkeit Ihrer Angaben.

Verwandte Tätigkeiten eines Maurerbetriebes sind zum Beispiel Hoch- und Tiefbauarbeiten. Es spielt hierbei auch keine Rolle, was Sie in Ihrer Gewerbeanmeldung zu stehen haben, sondern welche Tätigkeiten Sie tatsächlich ausüben. Dementsprechend müssen Sie auch dafür Sorge tragen, dass bei einer Leistungserweiterung Ihres Unternehmens diese Änderung auch an die Versicherung weitergegeben wird. Eine weitere Tätigkeit hat nicht immer zur Folge, dass sich Ihr Beitrag erhöht.


Schadenbeispiele für eine Betriebshaftpflicht Maurer

blauer Kasten   Sachschaden

Ein als Subunternehmer beauftragter Maurer soll die Grundmauern um ein geplantes Treppenhaus errichten, bevor weitere Arbeiten vollzogen werden. Durch fahrlässiges, beiläufiges Mischen des Mörtels entsteht ein falsches Mischverhältnis. Dies zeigt sich einige Tage später, als die Mauer zum Zeitpunkt der Raumbesichtigung des Treppenhauses einstürzt und zwei Personen leicht verletzt. Personen- und Sachschäden belaufen sich auf 32.000 €.

blauer Kasten   Umweltschaden

Bei der Entsorgung der Reste von Arbeitsmaterial und Abfällen gelangt einem Mitarbeiter durch eine Unachtsamkeit einiges davon ins Grundwasser. Reinigungskosten und Beseitigung des entstanden Schadens werfen Kosten in Höhe von 71.000 € auf.


Welche Versicherungssummen wähle ich für einen Maurerbetrieb?

Für einen optimalen Schutz ist die richtige Wahl der Versicherungssumme wichtig. In den meisten Fällen wird bei Personen- und Sachschäden eine Pauschale von zwei bis drei Millionen Euro angeboten. In der Regel ist dies auch ausreichend, außer man arbeitet auf Großbaustellen oder für öffentliche Auftraggber, diese verlangen meist eine Versicherungssumme von mindestens fünf Millionen Euro.


Fast fertig gemauerter Schornstein

Ist eine Selbstbeteiligung in einer Betriebshaftpflicht für Maurer sinnvoll?

Grundsätzlich gilt, ob Neugründer, Kleingewerbe, UG oder GmbH, eine geringe Selbstbeteiligung von 150-250€ je Schadensfall ist eine Überlegung wert. Durch die Vereinbarung einer Selbstbeteiligung gibt es bei allen Tarifen zusätzliche Rabatte. Außerdem ist die Betriebshaftpflicht nicht für die Regulierung von Kleinschäden da, sondern um existenziell hohe finanzielle Forderungen abzufangen. In unserem Online-Rechner sind auch Tarife bis 1000 Euro Selbstbehalt hinterlegt, die den Beitrag deutlich reduzieren. Jeder Unternehmer trifft am besten selbst diese kaufmännische Entscheidung, wir stellen die Auswahl zur Verfügung.


Was muss ich beachten? Bedingungserweiterungen in der Haftpflicht für Maurer

Es ist wichtig, Sie und Ihr Unternehmen ausreichend zu schützen. Viele besondere Bedingungserweiterungen bieten die Versicherer nur in Ihren leistungsstarken Top-Tarifen an. Sparen Sie hier nicht am falschen Ende. Informieren Sie sich mit Hilfe unserer Leistungsübersicht, ob alle für Sie relevanten Leistungen inbegriffen sind. Achten Sie besonders darauf, dass jegliche Bearbeitungsschäden (auch Tätigkeitsschäden genannt) und Umweltschäden mit eingeschlossen werden. Diese Summen sollten in der Betriebshaftpflicht für Maurerbetriebe in der gleichen Höhe wie die Sachschäden abgesichert sein. Wir führen für Sie in unserer Leistungsübersicht des Vergleichsrechner auf, welche Summen in diesem Bereich eingeschlossen sind.


Kostenbeispiel Maurer

Einzelunternehmer Umsatz: 25.000 Euro, Gründung in den letzten 12 Monaten neu

Volkswohl Bund Versicherung
Personenschaden: 5.000.000 Euro
Sachschaden: 5.000.000 Euro
generelle Selbstbeteiligung: 1000 Euro

Versicherungsbeitrag:
19,93 Euro monatlich

Zum Online-Rechner

Weitere interessante Informationen

  • Werkzeug, Maschinen und Material gestohlen? Sichern Sie das Risiko eines Einbruch-Diebstahl aus dem Fahrzeug, sowie auf Baustellen aus Baucontainer, Bauwagen oder Gebäuden ab. Die Autoinhaltsversicherung, auch Werkverkehrsversicherung genannt, ist eine Allgefahren-Deckung und bietet dafür den passenden Schutz.
  • Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrem Unternehmen? Kunden bezahlen nicht Ihre geleistete Arbeit? Eine Firmenrechtsschutz bietet nicht nur eine schnelle Erstberatung, die Übernahme von Anwalts- und Gerichtskosten, sondern auch das Beauftragen eines Inkassounternehmens.