Berufshaftpflicht für Chiropraktiker | Vergleich

  • Kostenfreier Online-Rechner
  • Rabatt für Chiropraktiker bis 40%
  • Freiberufler & Praxis
  • 24h Deckungszusage

Berufshaftpflicht Chiropraktiker: Versicherungsschutz ab der ersten Sekunde

Arbeiten Sie als freiberuflicher oder selbstständiger Chiropraktiker, dann tragen Sie eine hohe Verantwortung. Für alle Fälle, die Sie oder Ihr Team betreffen, ist eine Berufshaftpflicht von großer Bedeutung. Eine Berufshaftpflicht Chiropraktiker schützt Sie und Ihre Mitarbeiter vor Zahlungen von Sach-, Personen- oder Vermögensschäden und sichert somit optimal Ihre Existenz.

Über unseren kostenfreien Online-Rechner für Heilberufe können Sie schnell und einfach einen Marktüberblick erhalten. Wählen Sie einfach den gewünschten Tarif aus und sind Sie schon ab morgen versichert.


Patientin in einer Behandlung beim Chiropraktiker

Das beste Angebot für eine Berufshaftpflicht Chiropraktik herausfiltern

Bei der Suche nach der richtigen Berufshaftpflicht Chiropraktiker nutzen Sie am besten unseren kostenfreien Onlinerechner auf Finanzchecks.de. Hier können Sie unkompliziert und komfortabel eine optimal auf Sie abgestimmte Berufshaftpflicht Chiropraktiker herausfiltern und die einzelnen Versicherungen miteinander vergleichen. So haben Sie im Vorfeld die Möglichkeit, die verfügbaren Angebote in aller Ruhe zu vergleichen und abzustimmen.

Bei der Auswahl sollte man die Berufshaftpflicht Chiropraktiker immer essenziell betrachten. Als Selbstständiger in einem Gesundheitsberuf sind alle Eventualitäten abzusichern, ganz gleich ob Sie diese Tätigkeit neben- oder hauptberuflich vollziehen. Laut Gesetz sind Sie nämlich für alle Schäden und Nachteile, die Ihren Patienten während des Praxisaufenthaltes widerfahren, heranzuziehen. Weiterhin sollte Ihre Praxis nebst sämtlicher Angestellter bestmöglich versichert sein, um für den Fall der Fälle Vorsorge zu tragen.


Was ist in der Berufshaftpflicht Chiropraktiker abgesichert?

Üben Sie den Beruf des Chiropraktikers freiberuflich aus, dann sollten Sie sich verpflichten, eine Berufshaftpflicht Chiropraktiker abzuschließen. Eine fälschlich durchgeführte Behandlung, Schäden, die durch Mitarbeiter verursacht wurden und vieles mehr können hohe Kosten mit sich führen.

blauer Kasten   Personenschaden

Während einer konservativen Therapie kam es aus Versehen zu einer Einklemmung eines Nervs an Ihrem Patienten. Diese Maßgabe führt nun zu einer orthopädischen Weiterbehandlung, welche nicht ganz unbeträchtliche Kosten anhäufen können. Infolgedessen wird die Krankenkasse dieses Patienten nun an Sie herantreten und einen Ersatz anfordern.

Die Berufshaftpflicht Chiropraktiker versichert jede Ihrer ausgeführten Tätigkeiten, zu deren Durchführung Sie berechtigt sind. Auch wenn persönliche Gegenstände Ihres Patienten beschädigt werden, kann eine Schadenstilgung von Ihrer Versicherungsgesellschaft abgeglichen werden. Dafür ist es wichtig, den Schaden zu dokumentieren und zeitnah bei der Versicherung anzuzeigen. Beschäftigen Sie in Ihrem Unternehmen Mitarbeiter, die Ihnen bei der Ausübung Ihres Berufs kompetent zur Hand gehen, dann wird durch die Berufshaftpflicht Chiropraktiker auch dieses Personal mit einbezogen. Schäden, die am Patienten durch einer Ihrer Mitarbeiter verursacht wurden, zählen nämlich ebenso zu den versicherten Risiken Ihrer Berufshaftpflicht Chiropraktiker.


Besondere Leistungen in der Berufshaftpflicht Chiropraktiker

Die Berufshaftpflicht Chiropraktiker kommt jedoch nicht nur für alltägliche Schadensfälle auf. Umweltschäden, Sach-, Personen- und Vermögensschäden sind weiterhin Bestandteile der Versicherung, die mit sichergestellt werden. Zu den besonderen Leistungen der Berufshaftpflicht Chiropraktiker zählen unter anderem

  • das Abhandenkommen von Patientengegenständen;
  • Nachhaftung bei vollständiger Betriebsaufgabe;
  • Seminar- und Dozententätigkeiten;
  • Hausbesuche, sowie
  • erweiterter Strafrechtschutz.

Anhand dieser besonderen Leistungen ist ersichtlich, wie gewichtig eine Berufshaftpflicht Chiropraktiker für Sie sein kann. Prüfen Sie vor der verbindlichen Inanspruchnahme eines Angebots die Leistungen und Tarife. Vergleichen Sie die Angebote und suchen Sie nach speziellen Versicherungsleistungen, die für Sie bedeutungsvoll sind. Die Höhe der Versicherungssumme von zwei Millionen Euro ist die Mindestabsicherung. Bei speziellen Tätigkeitsrahmen oder besonderen Qualifikationen sowie Zusatzleistungen ist ein höherer Versicherungsschutz ratsam und ein gesonderter Tarif einer Berufshaftpflicht Chiropraktiker die bessere Wahl sein.


Private Haftpflichtversicherung inklusive

Neben der Berufshaftpflicht Chiropraktiker ist eine private Haftpflichtversicherung für Sie ebenso empfehlenswert. Je nachdem, welcher Berufshaftpflicht Tarif ausgewählt wird, ist eine Privathaftpflicht kostenfrei oder mit einem geringen Zuschlag mitversicherbar.


Kostenbeispiel Berufshaftpflicht Chiropraktik

Praxis mit einem Inhaber,
Umsatz 50.000 Euro

Continentale
Personenschaden: 3.000.000 Euro
Sachschaden: 3.000.000 Euro
generelle Selbstbeteiligung: 0 Euro

Versicherungsbeitrag:
10,50 Euro monatlich

Zum Online-Rechner

Weitere interessante Informationen

  • Für eine Altenpflege-Praxis ist der Einbruch-Diebstahl von Einrichtungsgegenständen, Behandlungsapparaten und Geräten nicht nur ein großes Ärgernis, sondern eine teure Angelegenheit. Finanziellen Schutz bietet die Inhaltsversicherung gegen Gefahren wie Einbruch-Diebstahl, Sturm, Hagel, Leitungswasser und Feuerschäden.
  • Streitigkeiten mit dem Vermieter Ihrer Praxis? Über eine Firmenrechtsschutz­versicherung schützen Sie sich vor hohen Gerichts- und Prozesskosten. Eine schnelle Schlichtung ist auch über einen Mediator möglich, bei vielen Tarifen sogar ohne Selbstbeteiligung.